RSS Feed | Sitemap | Suche:
anmeldung.jpg

Warum zum MKG-Chirurgen?

Sie ziehen möglicherweise einen chirurgischen Eingriff im Gesicht oder am Kiefer in Betracht oder benötigen dringend kompetente Hilfe?


Sie suchen einen Spezialisten?

Wenn Sie diese Zeilen lesen, haben Sie ihn bereits gefunden, den Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen.

Mit der Wahl der Fachrichtung haben Sie eine gute Entscheidung getroffen.
Denn: Es gibt verschiedene medizinische Fächer, die sich unter anderem der Gesichtschirurgie widmen. Aber es gibt nur eines, das ganz darauf spezialisiert ist.

Und das ist die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG-Chirurgie). 

 

In Spezialistenhänden.

Der Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie erwirbt seine hohe Kompetenz speziell für die Behandlung der komplexen Gesichts- und Kieferstrukturen.
Seine Ausbildung beinhaltet das Studium der Humanmedizin und der Zahnmedizin sowie eine fünfjährige klinische Facharztweiterbildung in einer Spezialklinik.
Dabei erlernt der Arzt das gesamte Spektrum der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in Theorie und Praxis.

Mehr Informationen über:

Die Spezialgebiete des MKG-Chirurgen

Wie stellt sich die Qualifikation im Vergleich dar?

Datum der letzten Änderung: 01.11.2009